DIE MONTS D’ARRÉE

Die Monts d'Arrée, ein Bergmassiv in der Bretagne, sind Teil des Armorikanischen Massivs. Sie befinden sich im Département Finistère in der Region Bretagne. Der höchste Gipfel der Monts d'Arée ist der 385 Meter hohe Roc'h Ruz. Sie erstrecken sich auf ungefähr fünfzig Kilometer und bieten eine der grandiosesten Landschaften der Bretagne.

Die Monts d'Arrée befinden sich im regionalen Naturpark, der 1969 geschaffen wurde. Durch ihn führen zahlreiche Fußwanderwege. 

 

VIDEO